Doris & Reto

Doris & Reto – Camper aus Leidenschaft. Seit bald 20 Jahren sind wir auf Campingplätzen zu Gast. Und seit 2013 sind wir stolze Besitzer unseres Wohnwagens und verbringen so viele Ferientage wie möglich darin. Wir lieben es, das Campingfeeling so richtig zu geniessen.

Bis auf die wenigen Male, als unsere 2 Nichten mit in die Camping-Ferien kamen, reisen wir zu zweit. Deshalb werdet Ihr auch nicht bei allen Campingplätzen, etwas finden, das vielleicht für Familienferien interessant wäre.

Wie schon der Name unserer Website sagt, geht es uns vor allem ums Geniessen. Wir brauchen weder Animation auf dem Platz noch ein 5-Sterne-Restaurant. Wenn es ein schöner, gepflegter Platz mit guten und sauberen Sanitäranlagen ist, fühlen wir uns schon ziemlich schnell daheim. Natürlich können wir da nur von uns reden. Deshalb ist auch alles, was Ihr auf unserer Seite findet, einfach als unsere persönliche Meinung zu verstehen.

Wie alles begann

Viele Jahre durften wir den Wohnwagen von Retos Eltern nutzen. Das war auch ganz toll, aber irgendwann kam der Wunsch auf, uns selber ein Eigenheim zuzulegen. 2011 haben wir uns einen Zeitrahmen von ca. zehn Jahren gesteckt, um dieses Ziel zu erreichen.

2012 beschlossen wir dann, uns einmal ganz unverbindlich an der Swiss Caravan Ausstellung umzuschauen. Natürlich hatten wir uns aber schon vorher über die verschiedenen Marken und Grundrisse informiert. So haben wir uns mit genauen Vorstellungen auf nach Bern gemacht – einfach mal zum Schauen. Doch wie das Leben so ist, kommt es anders als man denkt. Aus «Schauen» wurde «Kaufen», und entschieden haben wir uns letztendlich auch für einen ganz anderen Grundriss als geplant. Unsere Wahl viel auf den Wilk Santo UE 530 Limited Edition. Und wir sind total glücklich über diesen Kauf. Leider wurde die Wilk-Produktion ein Jahr später eingestellt, aber zum Glück haben wir an der Ausstellung zugeschlagen und uns noch diesen tollen Wohnwagen gekauft.

So kommt es also, dass wir nun seit  2013 mit unserem eigenen Gespann unterwegs sind. Mit einem Anhänger zu fahren war eine neue Erfahrung für Reto. Aus diesem Grund wollten wir ja auch nicht so einen langen Wohnwagen kaufen, sprich über 7 m sollte er nicht sein. Unser Wilk ist jetz 7,6 m – also hat auch dies nicht nach Plan geklappt 😉

Nach einem Crash-Kurs im «Wohnwagenfahren» bei Retos Vater, ging’s dann auch schon das erste Mal «on the Road» als wir unser neues Daheim abholen durften.

Die erste Reist führte uns auf den Camping Wirtshof am Bodensee. Schon vor der Abfahrt war das aufregend. Wie den Wohnwagen laden? Ist das Gewicht gut verteilt? Ist denn auch die Stützlast nicht zu hoch? Wie wird das Auto am Besten beladen? Als wir all das gut gemeistert hatten, ging’s los auf die Strasse in Richtung Marktdorf. Aufgrund des erlaubten Tempos von 80 km/h ist das Fahren ja ganz gemütlich. Trotzdem war die erste Fahrt etwas verkrampft, aber wir kamen ohne Pannen ans Ziel. Wenn man mal ganz davon absieht, dass der Wohnwagen hinten links bereits seit unserer ersten Ankunft – aus bis heute ungeklärten Gründen – zerkrazt ist…

Unser Motto

Nachdem wir uns in unserem neuen Eigenheim gemütlich eingerichtet hatten, stellten wir fest, dass wir uns hier so richtig daheim fühlen. So stand dann auch ziemlich schnell unser Camping-Motto fest:

Unter diesem Motto verbringen wir jetzt mit unserem Wohnwagen viel Zeit auf schönen Plätzen und geniessen es in vollen Zügen.

Unsere Homepage

Im Bereich «Campingplätze» geben wir unsere Meinung zu besuchten Campingplätzen weiter. Alles natürlich ganz subjektiv.

Unser Camper-Blog enthält sowohl Beiträge zu den jeweiligen Reisezielen, als auch allgemeine Infos und persönliche Ansichten zum Thema Camping.

Kooperation mit campinggeniesser.ch

Wir sind offen für jede Art von Kooperation, solange sie zu unserem Thema passt und wir weiterhin frei unsere Meinung kundtun können. Der Schwerpunkt liegt bei uns klar bei allem was mit Camping zu tun hat. Sei es Campingplätze zu besuchen um eine Bewertung abgzugeben oder Campingprodukte zu testen. Wir behalten uns vor Anfragen abzulehen, welche nicht zu uns passen oder von denen wir nicht überzeugt sind.

Seht Ihr an einer Zusammenarbeit interesseirt oder habt eine Idee für eine Kooperation könnt ihr mit untenstehendem Formular Kontakt aufnehmen. Wir freuen uns auf Euch und eine gute Zusammenarbeit.

Beiträge, die Euch interessieren könnten

Unsere Fahrzeuge

November 1st, 2016|Kommentare deaktiviert für Unsere Fahrzeuge

Unser Wohnwagen

November 1st, 2016|Kommentare deaktiviert für Unser Wohnwagen

Wir sind…

November 1st, 2016|Kommentare deaktiviert für Wir sind…

Andere Beiträge