Anfang April schon mit der Saison starten? So früh ging’s noch nie los für uns.Doch nun wollten wir einfach nicht mehr warten – der Winter war lang genug…
Also haben den Wohnwagen kurzerhand aus der Winterstarre geholt, gepackt, angehängt und sind auf einen unserer Lieblingsplätze gefahren.
Unser Fazit? Unser Saisonstart ist wieder mal geglückt – es war herrlich. Allein schon die Sonnenuntergänge waren – wie immer in Sempach – ein Wochenende auf dem Camping wert.

Hat Euch der Beitrag gefallen?

Andere Beiträge