CH-6204 Sempach  / Kanton Luzern

Unser letzter Aufenthalt:  August 2018

  • Gesamtbewertung gut
Campingplatz
Der Platz liegt direkt am schönen Sempachersee im Kanton Luzern. Es ist ein Platz mit vielen Saison- aber auch sehr vielen Touristenplätzen. Der Platz mit vielen schönen Bäumen ist in zwei Teile – einen älteren und einen neueren – aufgeteilt, mit zwei separaten Einfahrten. Der alte Bereich liegt näher am See und ist in der Hochsaison um einiges lebhafter als der neue. Sehr schön ist, dass man an der Rezeption immer sehr freundlich bedient wird und dass auf Kundenwünsche eingegangen wird. Was wir sehr angenehm finden: der Platzwart ist auf dem Platz präsent und schaut zum Rechten. Allgemein  ist der Platz sehr sauber und gepflegt. 
Für Durchreisende gibt es im neuen Teil Plätze, bei denen der Wohnwagen nicht abgehängt werden muss. Ideal für Reisende, die nur eine Nacht bleiben. Was aber eigentlich fast schade ist, da der Platz und die Gegend wunderschön sind. Ganz speziell schön sind die Sonnenuntergänge, die man von hier aus sieht.

Stellplätze
Es gibt zwei Arten Stellplätze: Standard und Premium, letztere sind etwas teurer und grösser. Es gibt von beiden Arten auch Plätze mit Wasser-/Abwasser.

Santiäranlagen
Im neuen Teil des Campingplatzes sind die Sanitär-Anlagen sehr modern und schön gestaltet. Im älteren Teil sind sie vielleicht etwas einfacher aber auch sehr gut. Bei den Saisonplätzen im älteren Bereich sind noch alte Sanitäranlagen, die wir als Touristen zum Glück nicht brauchen. Aber generell sind die Anlagen sauber.

WiFi
Gratis auf dem ganzen Platz – nicht immer sehr schnelles Netz.

Mietobjekte
Zeltbungalows / Pods / Bungalows / barrierefreie Bungalows

Freizeit
Direkt neben dem Camping befinden sich das Seebad, welches nicht zum Camping gehört. Der Eintritt ist aber im Übernachtungspreis inbegriffen. Die Umgebung kann gut mit dem Fahrrad erkundet werden. Hier führt auch die Herzroute vorbei. Eine Fahrradtour um den Sempachersee ist flach und dauert ca. 1 Stunde. Wer noch ein Wenig mehr der schönen Gegend sehen möchte, sollte sich die Hügel hinauf wagen. Da ist man weg von der Strasse und man hat eine herrliche Aussicht auf den See und in die Berge. Vielleicht empfiehlt sich dafür ein E-Bike (können auf dem Camping gemietet werden). Auch Ausflüge in die schöne Altstadt von Sursee oder nach Luzern sind von hier aus sehr gut machbar – sowohl mit dem Auto als auch mit dem öffentlichen Verkehr. Auch einen Besuch wert ist die Vogelwarte Sempach.

Einkaufen
Es gibt einen kleinen Laden (der aber nicht zum Camping gehört) im Seebadrestaurant gleich nebenan. Da kann das Allernötigste eingekauft werden. Ganz in der Nähe befindet sich ein Coop, der auch zu Fuss erreichbar ist und etwas weiter weg in Sempach-Station ist eine Migros. Oder aber man kauft in der schönen Altstadt Sempach ein.

Restaurant
Das Selbstbedienungs-Restaurant ist jetzt nicht unbedingt ein Ort, wo wir schön gemütlich essen gehen wollen. Da das Ambiente halt einfach das bietet, was es ist: ein Badi-Restaurant. Und dann stimmt für uns auch das Preis-Leistungsverhältnis nicht unbedingt. Aber wir sind ja ausgerüstet und nicht auf diese Verpflegungsmöglichkeit angewiesen, da finden wir es vor dem Wohnwagen dann doch gemütlicher. Die leckeren Pommes haben wir aber auch schon geholt und zu unserem Grillsfleisch genossen.

Anfahrt
Auf der Autobahn A2 bis zur Ausfahrt Sempach (Nr. 21). Ab da noch ca. 2 Kilometer bis zum Platz.

Unser Fazit

Ein schöner und gepflegter Platz. Das Einzige, das wir hier vermissen sind Komfortplätze mit Frischwasser-/Abwasser-Anschluss. Ansonsten gefällt es uns hier so gut, dass wir immer mal wieder für ein Wochenende oder auch länger zum Geniessen vorbei kommen. In der Nebensaison bevorzugen wir die Plätze im alten Teil, in der Hochsaison sind für ruhesuchende Geniesser die im neuen Teil zu empfehlen.

TCS Camping Sempach

Gefällt Euch dieser Campingplatz?